Fasten.Wiki

Alles rund um den bewussten Verzicht

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


konsumfasten:klimafasten

Klimafasten

Das Klimafasten ist eine Aktion verschiedener Landeskirchen bei der es darum geht in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag bewusst den Verzicht auf bestimmte klimaschädliche Aktivitäten auszuprobieren.1)

Das Programm ist in verschiedene Wochen unterteilt, in denen es um spezielle Aktionen zum Klimaschutz geht. Das Ziel dabei ist durch verschiedene Aktionen zum Nachdenken über den Klimaschutz anzuregen.

Beispielsweise, wird dazu angeregt einen Tag ohne Internet oder Handy zu leben, Leitungswasser statt abgepacktem Wasser zu trinken, oder für eine ganze Woche das Fahrrad statt dem Auto zu verwenden.

Mehr Informationen zum jährlich-wechselenden Programm gibt es auf der offiziellen Klimafasten Webseite.

Die Klimafasten Aktion fand bisher zweimal in den Jahren 2017 und 2018 statt, jeweils unter dem Motto „So viel du brauchst…“.

1)
Im Jahre 2018 nahmen die folgenden Kirchen an der Klimafasten-Aktion teil: Evangelische Landeskirche in Baden (EKIBA), Bremische Evangelische Kirche Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW), Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR), Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg Lippische Landeskirche (Lippe), Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Bistum Hildesheim.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
konsumfasten/klimafasten.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/17 11:07 von Jakob Berg